Wir Falken in Hamburg

Das machen wir!

Die „Sozialistische Jugend – Die Falken“ ist ein selbstorganisierter und unabhängiger Kinder- und Jugendverband.

Wir organisieren ehrenamtlich wöchentliche Gruppenstunden für alle Altersstufen ab sechs Jahren. Hier besteht die Gelegenheit, uns mit den Themen auseinander zu setzen, die uns interessieren – Spielmöglichkeiten vor Ort, weniger Stress in der Schule, die Zeit des Nationalsozialismus und vieles mehr.

Wir bilden!
Wir veranstalten regelmäßig Seminare und Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in Hamburg und Umgebung. Auf Freizeiten für Jüngere werden spielerisch Inhalte und Wissen zu verschiedensten Themen vermittelt, kreative und kommunikative Spiele durchgeführt und Konflikte gemeinsam geschlichtet. In anspruchsvollen Seminaren qualifizieren wir Jugendliche inhaltlich und menschlich für die bewusste Übernahme von Verantwortung gegenüber Jüngeren im Rahmen der Jugendarbeit. Kontinuierliche Fortbildung und viele praktische Erfahrungen im Rahmen der Gruppenarbeit oder der Zeltlager tragen zu einer vielseitigen Qualifikation der Jugendlichen bei. [mehr zur Juleica]

Nicht von oben – solidarisch und gleichberechtigt!
Wir diskutieren und gestalten demokratisch unsere Aktionen, Veranstaltungen und Maßnahmen. Wir legen Wert auf Gleichberechtigung unter den Teilnehmenden und begreifen die „Gruppenleiter* innen“ als Helfer* innen. Wir nehmen uns mit Kindern und Jugendlichen Zeit für gemeinsame Entscheidungsprozesse und setzen uns mit allem auseinander, was Kinder und Jugendliche interessiert. Bei uns machen viele Kinder und Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit Politik, entwickeln eigene Vorstellungen und setzen sich dafür ein. Als Jugendverband mit über einhundertjähriger Geschichte wissen wir, dass wir unsere Interessen selbst in die Hand nehmen müssen.

Wir engagieren uns für gemeinschaftliche Schulen, in denen das Lernen Spaß macht und Noten keine Rolle spielen. Wir wenden uns gegen Antisemitismus, Rassismus und Faschismus und weisen auf rechtsradikale Entwicklungen in Politik und Gesellschaft hin.

Wir wehren uns gegen die Militarisierung der Gesellschaft, gegen Aufrüstung und Krieg und üben Solidarität mit unterdrückten Menschen in der ganzen Welt.

Wir fordern Kinderrechte und soziale Gerechtigkeit. Unsere Vorstellung von einer freien, demokratischen, friedlichen und gerechten Welt ist eine sozialistische Gesellschaft.