Zum ersten Sosch im neuen Jahr wollen wir zusammen einen Film ĂŒber den Klimawandel schauen, der verschiedene Formen des Widerstands zeigt. Es sind persönliche Schicksale und emotionale Geschichten zu sehen. Zusammen wollen wir ĂŒber die aktivistische Perspektive hinausgehen und in der Diskussion auf den Zusammenhang von Kapitalismus und Klimawandel zu sprechen kommen. Ist der Kapitalismus wirklich ein Problem, dem man mit einem neuen Handelsrecht und einem Grundeinkommen beikommen kann, wie die im Film gezeigte Naomi Klein sagt? Oder wird es ohne sozialistische Überwindung der Lohnarbeit weiterhin so sein, dass die kapitalistische Produktion »die Springquellen alles Reichtums untergrĂ€bt: die Erde und den Arbeiter.« (Karl Marx)?
Wir freuen uns auf euch!
Beginn 18:30 im Tesch, Max-Brauer-Allee 114
Anmeldung ĂŒber kontakt[at]falken-hamburg.de
Hygienekonzept: 2G+

đŸš©Sozialistischer Schnack Freitag, 21. Januar 🎬